Gemeinsam gegen das Waldsterben

Unser Engagement für den
heimischen Wald

Die Dürreperioden der letzten Jahre haben den deutschen Wald stark beschädigt. Die Bilder aus den Nachrichten von ganzen Landstrichen mit abgestorbenen Fichtenwäldern haben auch uns schockiert. Die Waldzustandserhebung 2022 zeigt, dass bereits 79% aller Bäume Kronenverlichtungen aufweisen. Insbesondere die Fichte ist betroffen. Der Gesundheitszustand eines Baumes wird anhand der Dichte von Laub oder Nadeln gemessen. Nur noch 21% aller Bäume sind unbeschädigt. Die Waldschäden sind weiterhin dramatisch hoch und erfordern dringend Abhilfe.

Daher war für uns klar, dass unsere Liebe zum Wald, nicht nur in internationale Projekte fließen sollte, sondern dass wir in Zukunft auch dem heimischen Wald mehr Aufmerksamkeit schenken müssen. Die ersten Aktionen sind gestartet - more coming soon …

Spende an den Bergwaldprojekt e.V.

Weihnachten 2022 spendeten wir erstmals 1.000 Euro an den Bergwaldprojekt e.v. Der Verein setzt sich seit mehr als drei Jahrzehnten für den ökologischen Waldumbau und eine gesellschaftliche Transformation ein.

Das Bergwaldprojekt arbeitet mit Tausenden von Freiwilligen an vielen Einsatzorten und setzt konkrete Maßnahmen zur Förderung des ökologischen Waldumbaus um. Durch die Einbringung von standortheimischen und trockenheitsresilienten Laubhölzern wie Eichen, Buchen und Ahorn wird nach und nach ein wasserspeichernder und gut durchwurzelter Humus geschaffen, der das Waldinnenklima kühl hält und einen zukunftsfähigen, widerstandsfähigen und artenreichen Mischwald entstehen lässt.

Baumpflanzaktion mit Racks4Roots

Bei diversen Pflanzaktion von Racks4Roots waren auch unsere Mitarbeiter vor Ort. Nachdem unser Geschäftsführer Thomas Federkiel 2022 in einem Bergwald bei Eschenlohe mit angepackt hat, gaben 2023 Geschäftsführerin Daniela Schreyer und Designerin Marcia Maric am Blomberg in Bad Tölz ihr Bestes, um die kleinen Tannen fachgerecht in den Boden zu bringen.

Die EMC HostCo zeigt mit ihrer Initiative Racks4Roots, dass sie sich ihrer Verantwortung als nachhaltiges Rechenzentrum bewusst ist. Durch die Pflanzung von mittlerweile über 60.000 Bäumen in ausgewählten Schutzwäldern, leistet das Unternehmen einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz und den Erhalt heimischer Wälder.

EMC HostCo setzt somit ein deutliches Zeichen für Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein. Daher hosten wir auch, wenn möglich, all unsere Website Projekte in diesem Rechenzentrum.

2023 entstand aus Racks4Roots die Non-Profit-Organisation The Response, die wir als Partner beim Aufbau ihrer Marketingaktivitäten und natürlich beim Bäume pflanzen unterstützen. Für 2024 sind weitere Pflanzevents geplant, zu denen wir auch alle unsere Neukunden einladen!

Kunde werden und Bäume pflanzen!

Wir wollen nicht nur Ihren digitalen Markterfolg voranbringen, sondern auch Ihre Ökobilanz! Als Neukunde von FEDERKIEL & FRIENDS laden wir Sie zu einer gemeinsamen Baum-Pflanzaktion über unseren Partner The Response und die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald ein. Gemeinsam schaufeln, pflanzen und den Wald retten verbindet. Für eine gute Kundenbeziehung, die wachsen kann, genauso wie die gemeinsam gepflanzten Bäume. Sie können oder möchten nicht am Pflanzevent teilnehmen? Kein Problem, dann pflanzen wir ein Bäumchen für Sie und schicken Ihnen ein Foto oder Video Ihres persönlichen Baums.

Schutz der heimischen Wälder
Copyright 2024. Alle Rechte vorbehalten.
You are using an outdated browser. The website may not be displayed correctly. Close